2020-08-21.Talk: Diana Alvarez-Marin, Architektin




Diana Alvarez-Marin widmet sich der Architektur der digitalen Sphären, dem Informationszeitalter und den Datenströmen. Der erste Dualist Talk beschäftigt sich mit unserer Realität und der Geometrie des Digitalen. Gemäss Diana ist das Denken in abstrakten Verbindungen notwendig, so auch, die Komplexität der Welt nicht vereinfachen zu wollen und das Abstrakte als Instrument nutzen.

Über die Schönheit der Natur der Dinge und Spektren, über Unlearning, Digital Citizenship, Brücken zwischen  Existenzsphären und ein sich wiederholender Renaissance-Moment sowie Schokolade aus dem Labor.

Architektin Diana Alvarez-Marin im Gespräch mit Fosca Tóth.